Skip to main content
Loading...

Psychische Erkrankungen sind ein schwerwiegendes Phänomen unserer heutigen Zeit. Aggression, Autoaggression und autoaggressives Verhalten wie Selbstverletzung durch Schnittwunden, Kratzen oder Beißen, erfordert Schutz für Patienten wie auch andere Personen.

Das Tragen einer geeigneter Schutzkleidung und Accessoires wie dem Patientenschutzhemd, Overall, Handschuhe oder Helme, schützt Patienten wirkungsvoll vor Selbstverletzungen.

Auch medizinisches Fachpersonal, Pflegepersonal und Ärzte profitieren vom Tragen einer Schutzkleidung, um sich vor Bissen, Kratzern oder Schnittverletzungen zu schützen.

Darüber hinaus vervollständigen Textilien, z.B. Betttextilien wie Matrazenbezüge, Kissenbezüge, Bettbezüge oder Laken, das Sortiment der Schutzausrüstung.

Bissfest, schnittfest, reißfest - unsere Stoffe bieten perfekte Eigenschaften für Schutz und Sicherheit. Darüber hinaus sind die Stoffe waschbar, antibakteriell, hydrophil, weich und angenehm auf der Haut.

Garments and Accessories

Overall
Overall
Material: 95% Polyamid, 5% Lycra® - 650 g/m2
Patientenschutzhemd
Patientenschutzhemd
Material: 95% Polyamid, 5% Lycra® - 650 g/m2
Sicherheitshandschuhe
Sicherheitshandschuhe
Material: 95% Polyamid, 5% Lycra® - 650 g/m2

Speziell für den Einsatz in der Psychiatrie und in Krankenhäusern bietet unser Partner Resistent mit seiner umfassenden Erfahrung in Bezug auf Autoaggression eine breite Palette an Schutzkleidung und Accessoires aus Fuchshuber-Stoffen an.